Kleo, die Kaiserin und die Kaulitz-Brüder: Das sind die neuen Netflix-Titel aus Deutschland

Mehr Thriller, mehr Serien, mehr Promis: Netflix hat einige deutsche Serien und Filme präsentiert, die 2024 und 2025 auf dem Streamingdienst erscheinen. Auf diese Titel sind wir besonders gespannt:

Crooks, ab 4. April 2024 auf Netflix

Charly lebt mit seiner Familie ein ruhiges Leben in Berlin – bis er von seiner dunklen Vergangenheit eingeholt wird. Alte „Bekannte“ bedrohen das Leben seiner Familie und zwingen ihn zum Raub einer wertvollen Münze. Joseph, Fahrer eines Clans aus Wien, soll die Beute nach Österreich bringen. Doch der Plan geht schief: Es kommt zu einer Schießerei, jemand stirbt. Unweigerlich kollidieren die Schicksale von Charly und Joseph. Sie müssen fliehen und Charlys Familie in Sicherheit bringen. Auf der Suche nach sich selbst und bei dem Versuch, das zu retten, was ihnen im Leben wichtig ist, müssen sich die zwei Gauner gegen die Clans aus Berlin, Wien und Marseille behaupten. In der deutschen Serie Crooks beginnt damit für die beiden ein abenteuerlicher und actiongeladener Roadtrip über drei Ländergrenzen hinweg.

  • Besetzung: Frederick Lau, Christoph Krutzler, Svenja Jung, Karl Welunschek, Georg Friedrich, Jonathan Tittel, Kida Khodr Ramadan, Erdal Yıldız, Nima Yaghobi (alias Nimo), Lukas Watzl, Maya Unger, Jan Georg Schütte, Robert Finster, Veysel Gelin, Branko Samarovski, Brigitte Kren und Virginie Peignien
  • Creator & Showrunner: Marvin Kren
  • Regie: Marvin Kren, Cüneyt Kaya

Fight for Paradise: Wem kannst du trauen?, ab 23. April 2024 auf Netflix

Fight for Paradise: Wem kannst Du trauen? ist ein neuartiges Sozialexperiment, in dem sich eine Gruppe Fremder vom kargen Camp in eine traumhafte Luxusvilla kämpfen muss – aus der Hölle ins Paradies. In diesem Spiel um Vertrauen müssen die Teilnehmer*innen taktisch klug Beziehungen aufbauen und die Gunst ihrer Mitstreiter*innen gewinnen. Aus Fremden werden Freunde und Feinde: Wem kannst du im Kampf um 100.000 Euro trauen? Moderiert wird die Show von Bonnie Strange.

  • Executive Producer: Andrea Lange
  • Produzent: Arno Schneppenheim
  • Regie: Jörg Imholz

Kaulitz & Kaulitz, ab 25. Juni 2024 auf Netflix

Zum ersten Mal öffnen Bill und Tom Kaulitz die Türen zu ihrem Zuhause und gewähren einen exklusiven Blick in ihr Privatleben. In Hollywood haben sich die deutschen Zwillinge niedergelassen. Ein Leben Tür an Tür mit internationalen Top-Stars. Die intime Reality-Serie Kaulitz & Kaulitz begleitet Bill und Tom über acht Monate in ihrem Alltag zwischen internationaler Karriere, Familienleben, Tokio-Hotel-Tourbus, Parties, Drama, Flirts und einem Roadtrip durch die USA.

  • Executive Producer & Showrunner: Per Lars Eppmann
  • Produzent: Otto Steiner
  • Autor: Michael Schmitt
  • Regie: Michael Schmitt, Annika Blendl (gemeinsam mit Michael Schmitt für die Episoden 104 und 106)
  • Kamera: Johannes Obermaier
  • Producer: Caroline Rußwurm
  • Produktion: Constantin Entertainment GmbH

Spieleabend, ab 12. Juli 2024 auf Netflix

In der deutschen Komödie Spieleabend ist Jan mit seiner neuen Liebe Pia überglücklich. Alles läuft perfekt – bis sie ihn zum Spieleabend bei ihren Freunden einlädt. Was als lockeres Kennenlernen geplant war, eskaliert. Als dann noch Pias Ex auftaucht, entbrennt ein irrer Wettstreit, bei dem plötzlich alles auf dem Spiel steht.

  • Besetzung: Dennis Mojen, Janina Uhse, Edin Hasanovic, Anna Maria Mühe, Taneshia Abt, Axel Stein, Stephan Luca und Max Bretschneider
  • Drehbuch: Claudius Pläging
  • Regie: Marco Petry
Am Set von Spieleabend – mit dabei: Janina Uhse und Axel Stein.

Kleo, Staffel 2, ab Sommer 2024 auf Netflix

Die Jagd geht mit der zweiten Staffel von Kleo weiter: Ex-DDR-Spionin Kleo will den roten Koffer zurückbekommen und endgültig vernichten. Auch Sven setzt alles daran, den Fehler, den er Kleo gegenüber gemacht hat, auszubügeln und wieder mit ihr zusammenzuarbeiten. Klar, sie ist die Garantin für Adrenalin in seinem Polizistenleben. Da der Inhalt des roten Koffers aber eine entscheidende Rolle bei der Neuordnung Deutschlands und Europas nach dem Kalten Krieg spielt, ist es kein Wunder, dass auch KGB und CIA hinter ihm her sind. Unweigerlich gerät Kleo ins Visier beider Geheimdienste. Und damit nicht genug: Während Kleo die Zukunft Europas in ihren Händen hält, wird sie weiter in ihre eigene Vergangenheit katapultiert, als ihr lieb ist.

  • Showrunner, Autoren und Konzept: HaRiBo (Hanno Hackfort, Richard Kropf, Bob Konrad)
  • Weitere Autorin: Katharina Brauer
  • Leitende Produzenten: Michael Souvignier, Till Derenbach und Jörg Christian Engels
  • Regie: Isabel Braak und Nina Vukovic
  • Besetzung: Jella Haase, Dimitrij Schaad, Julius Feldmeier, Vincent Redetzki, Andrej Kaminsky, Steffi Kühnert, Marta Sroka, Alli Neumann, Anna Stieblich und Robin Gooch

Jack Unterweger, ab 2024 auf Netflix

Jack Unterweger ist eine Doku-Serie über einen der unglaublichsten aber wahren Kriminalfälle: Während Jack Unterweger als Autor und Paradebeispiel des resozialisierten Mörders gefeiert wird, tötet er ungestört weiter. Die Frauen, die ihn überlebt haben, erzählen, wie Unterweger seine Unterstützer in ein Netz aus Lügen verstrickt hat.

  • Executive Producer: Felix Kriegsheim, Nils Bökamp
  • Producer: Stefanie Schuster
  • Regie: Kirsten Brandt

Love is Blind: Germany, ab Herbst 2024 auf Netflix

Macht Liebe wirklich blind? 30 deutschsprachige Singles haben genug von oberflächlichen Dates und suchen in der deutschen Show Love is Blind: Germany die wahre Liebe. Um dabei nicht von optischen Reizen abgelenkt zu werden, findet das erste Kennenlernen blind statt: In kleinen Kabinen, den sogenannten Pods, können sich die Singles hören, aber noch nicht sehen. Wer es schafft, sich zu öffnen und in tiefgreifenden Gesprächen eine emotionale Bindung aufzubauen, steht am Ende der ersten Runde vor der alles entscheidenden Frage: „Willst du mich heiraten?“

Sind die Gefühle stark genug, sehen sich die Verlobten nun zum ersten Mal. Ob die inneren Werte siegen und sie ihre Beziehung vertiefen können, wird ab diesem Zeitpunkt aber nicht nur von Äußerlichkeiten beeinflusst, sondern auch beim Kennenlernen der jeweiligen Familie und Freunde auf die Probe gestellt. Romantische Dates vs. herausfordernde Hochzeitsplanung: Wer hat seinen Seelenverwandten gefunden und gibt sich am Ende das Ja-Wort?

  • Produzentin: Christiane Heinemann
  • Executive Producer: Anna-Lena Zwez

Die Kaiserin, Staffel 2, ab Ende 2024 auf Netflix

In der zweiten Staffel von Die Kaiserin ist die erste Krise überstanden und das junge Paar möchte sein frisches Eheglück genießen. Doch da ziehen schon dunkle Wolken über Schönbrunn auf: Franz (Philip Froissant) sieht sich in Europa unerwartet einem mächtigen Widersacher gegenüber. Und Elisabeth (Devrim Lingnau) gerät unter großen Druck, denn ein Thronfolger soll schnellstmöglich die Zukunft des Reiches sichern. Und Elisabeth muss nicht nur um ihre Familie kämpfen, sondern auch um die Unversehrtheit ihrer Seele …

  • Showrunnerin: Katharina Eyssen
  • Executive Producers: Jochen Laube, Fabian Maubach, Robert Eyssen, Katharina Eyssen und Scarlett Lacey
  • Drehbuch: Katharina Eyssen (Head-Autorin), Elena von Saucken, Francis Pfitzner, Matthias Börner
  • Regie: Barbara Ott, Maximilian Erlenwein
  • Besetzung: Devrim Lingnau, Philip Froissant, Melika Foroutan, Johannes Nussbaum, Josephine Thiesen, Almila Bagriacik, Runa Greiner, Jördis Triebel, Alexander Finkenwirth, Christoph Favre

PINZNER: German Hitman, ab 2024 auf Netflix

Am 29. Juli 1986 zieht der fünffache Auftragsmörder Werner „Mucki“ Pinzner im Hamburger Polizeipräsidium plötzlich eine Waffe zieht und erschießt zuerst den Staatsanwalt, danach seine Ehefrau Jutta und zuletzt sich selbst. Der Fall ist einer der größten Skandale der deutschen Polizeigeschichte. Fast 30 Jahre nach der Tat wirft die Doku-Serie PINZNER - German Hitman anhand unveröffentlichter Tonbandaufnahmen und exklusiver Zeugenaussagen einen neuen Blick auf die Motive der Mittäter*innen des Kiezkillers.

Neben Pinzners unscheinbarer Ehefrau Jutta, die die Waffe ins Präsidium geschmuggelt hat, rückt die Anwältin Pinzners immer mehr in den Mittelpunkt der Erzählung. Warum hat sie die Waffe auf dem Kiez besorgt? Was waren ihre Motive? Und was waren die Hintergründe der tödlichen Dreierbeziehung?

  • Executive Producer: Georg Tschurtschenthaler
  • Producer: Florian Fettweis
  • Regie: Carsten Gutschmidt

Cassandra, bald auf Netflix

In der deutschen Thriller-Serie Cassandra steht das älteste Smart Home Deutschlands seit über 50 Jahren leer – seitdem die Eigentümer unter mysteriösen Umständen ums Leben gekommen sind. Als Samira mit ihrer Familie dort einzieht, erwacht die elektronische Haushaltshilfe Cassandra aus ihrem jahrzehntelangen Dornröschenschlaf. In den 70er-Jahren entwickelt, um für eine Familie zu sorgen und nach dem Tod der ehemaligen Hausbewohner außer Betrieb, wittert Cassandra nun eine zweite Chance. Allerdings hält sie sich für viel mehr als eine gute Fee. Cassandra sieht sich schon bald als ebenbürtiges Mitglied der Familie und setzt alles daran, nicht noch einmal allein gelassen zu werden.

  • Besetzung: Lavinia Wilson, Mina Tander, Michael Klammer, Franz Hartwig, Mary Tölle, Joshua Kantara, Elias Grünthal, Filip Schnack
  • Drehbuch & Regie: Benjamin Gutsche
  • Produzent*innen: Eva Stadler, Christian Becker
  • Ausführende Produzentin: Amara Palacios
Cassandra möchte sich um ihre neue Familie kümmern – und spielt mit ihr gerne.

Achtsam morden, bald auf Netflix

In der deutschen Thriller-Serie Achtsam Morden wird Top-Anwalt Björn Diemel (Tom Schilling) zum Mörder: Mithilfe eines Achtsamkeitsseminars versucht er eine neue Work-Life-Balance zu finden, um mehr Quality-Time mit seiner Tochter zu verbringen und – idealerweise – seine Ehe zu retten. Das Seminar entfaltet tatsächlich seine gewünschte Wirkung. Doch völlig anders als gedacht: Im Zuge der neu erlernten Achtsamkeitstechnik muss sein Mandant Dragan Sergowicz (Sascha Geršak) – ein brutaler und rücksichtsloser Mafia-Boss – dran glauben.

Obwohl ihm ab jetzt nicht nur die Polizei und ein Mafia-Clan auf den Fersen ist, gelingt es Björn immer wieder Ruhe zu bewahren und sein Leben völlig neu zu ordnen. Dass auf diesem Weg weitere Morde notwendig sind, um seine Probleme zu lösen, ist dabei nur die natürliche Konsequenz seiner achtsamen Lebensumstellung.

  • Head-Autor: Doron Wisotzky
  • Produzent*innen: Jan Ehlert und Nina Viktoria Philipp
  • Executive Producer: Oliver Berben
  • Regie: Martina Plura
  • Weitere Regie: Max Zähle, Zusatzregie Boris Kunz
  • Drehbuchautor*innen: Doron Wisotzky, Anneke Janssen, Michael Kenda
  • Besetzung: Tom Schilling, Emily Cox, Britta Hammelstein, Murathan Muslu, Peter Jordan, Pamuk Pilavci, Johannes Allmayer, Sascha Geršak, Marc Hosemann, Luca Maric
Tom Schilling spielt in der neuen Netflix-Serie Achtsam Morden den Anwalt Björn.

Exterritorial, bald auf Netflix

In dem Actionthriller Exterritorial (Arbeitstitel) verschwindet während eines Besuchs im US-Konsulat in Frankfurt der kleine Sohn der ehemaligen Special-Forces-Soldatin Sara (Jeanne Goursaud) spurlos. Doch nicht nur das: Niemand will gesehen haben, dass er das Gebäude je betreten hat. Sara wird aufgefordert, das Gelände zu verlassen. Aber sie weiß: Die deutschen Behörden haben im US Konsulat keine Handhabe. Wenn Sara jetzt geht, wird sie ihren Sohn vielleicht nie wiedersehen. Auf der verzweifelten Suche nach ihrem Kind taucht Sara im Labyrinth des Konsulats unter, ohne zu ahnen, dass sich die Schlinge einer gefährlichen Intrige immer enger um ihren Hals zieht.

  • Regie & Drehbuch: Christian Zübert
  • Produzentin: Kerstin Schmidbauer
  • Executive Producer: Oliver Berben
  • Producer: Verena Vogl, Franziska Suppee, Götz Marx
  • Besetzung: Jeanne Goursaud, Dougray Scott, Lera Abova

How to Sell Drugs Online (Fast), Staffel 4, bald auf Netflix

How to Sell Drugs Online (Fast) geht in die vierte Staffel: Nach 4 Jahren wird Moritz aus dem Gefängnis entlassen. Endlich kann er sein eigenes (diesmal legales!) Business aufziehen. Zusammen mit seinem besten Freund Lenny. Doch im Gegensatz zu seinen Geschäftsideen hat sich die Welt ohne ihn weiter gedreht. Dan hat Bonus Life zum erfolgreichen Supplement-Start-Up ausgebaut und steht damit über Nacht in der Top 30 unter 30 Liste der Jungunternehmer. Er lebt das Leben, das Moritz sich immer gewünscht hat.

Als Moritz dann noch erfährt, dass Lenny nicht nur bei Bonus Life arbeitet, sondern ihm sogar die Hälfte des Unternehmens gehören, ist klar: Moritz muss Bonus Life in seine Kontrolle bekommen. Zusammen mit Ersan, seinem Kumpel aus dem Gefängnis, macht er sich daran, als anonymer Investor, völlig legal, die Mehrheit von Bonus Life zu übernehmen. Zum Glück kennt Ersan jemanden, der ihnen die Million für die Übernahme leiht. Doch als Moritz die Bedingungen für den Kredit erfährt, ist es bereits zu spät.

Es beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit, in dem Moritz nicht nur die Polizei und den skrupellosen Chef eines Drogenrings loswerden muss, sondern auch noch das Leben von Lisa, Lenny und Ersan auf dem Spiel steht.

  • Besetzung: Maximilian Mundt, Danilo Kamperidis, Lena Klenke, Damian Hardung, Leonidas Emre Pakkan, Lena Urzendowsky, Leonie Wesselow
  • Executive Producer: Philipp Käßbohrer und Matthias Murmann
  • Regie: Arne Feldhusen und Facundo Scalerandi
  • Drehbuch: Denise Harkavy, Sebastian Colley, Sebastian Huber, Lena Tusche, Michael Schilling und Patrick Stenzel

Delicious, bald auf Netflix

In dem Thriller Delicious verbringt eine deutsche Familie die Sommerferien in ihrer Villa in Südfrankreich. Ein perfektes Leben, so wirkt es. Die Fassade beginnt jedoch zu bröckeln, als sie eines Abends eine junge Frau auf der Landstraße antreffen und bei sich aufnehmen. Hinter der anfänglichen Hilfsbereitschaft kommen bald andere Bedürfnisse zum Vorschein: Jeder in der Familie will die Frau für eigene Zwecke nutzen. Ein Fehler, der sich bald rächen und das Leben der Familie dramatisch verändern wird.

  • Besetzung: Fahri Yardim, Valerie Pachner, Naila Schuberth, Caspar Hoffmann, Carla Diaz
  • Drehbuch & Regie: Nele Mueller-Stöfen
  • Komponist: Volker Bertelmann 

Too Hot to Handle: Germany, Staffel 2, 2025 auf Netflix

Die Reality-Show Too Hot To Handle: Germany kehrt zurück und geht in die zweite Runde! Die heißesten deutschsprachigen Singles kommen im tropischen Paradies zusammen, um die aufregendste und erotischste Zeit ihres Lebens zu verbringen. Doch Überraschung: Sie haben die Rechnung ohne die künstliche Superintelligenz und Anstandsdame Lana gemacht. In Lanas Retreat ist Küssen, Selbstbefriedigung und Sex strengstens verboten! Bei jedem Regelverstoß gibt es Abzug vom 200.000 Euro Preisgeld. Werden die hormongesteuerten Hotties es schaffen, in dieser sexfreien Zone tiefere emotionale Bindungen aufzubauen, oder sind sie einfach … Too Hot To Handle?

  • Produzentin: Nina Klink
  • Executive Producer: Nora Kauven
  • Producer: Nina Weber
  • Regie: Philipp Ressel

Shirin David, ab 2025 auf Netflix

Shirin David geht zum ersten Mal auf Tour: Die Doku-Serie Shirin David begleitet die erfolgreichste Rapperin Deutschlands ein Jahr lang hautnah bei der größten Herausforderung ihrer Karriere. Euphorie, Zweifel, Pläne – what's next? Shirin ist Superstar, Vorbild, Feministin und CEO ihrer eigenen Brand. Aber wer ist Barbara, wie sie mit bürgerlichem Namen heißt?

  • Produzent: Quirin Berg

BRICK, ab 2025 auf Netflix

In dem Thriller BRICK (Arbeitstitel) versperrt über Nacht eine schwarze, undurchdringliche Wand dem Hamburger Paar Tim (Matthias Schweighöfer) und Olivia (Ruby O. Fee) plötzlich den Weg nach draußen. Sie sind gefangen in der eigenen Wohnung. Gemeinsam mit verschiedenen Nachbarn aus ihrem Haus, denen das gleiche mysteriöse Schicksal widerfahren ist, suchen sie verzweifelt nach einem Weg aus der Falle. Was hat es mit der geheimnisvollen Wand auf sich? Die Lösung dieses Rätsels wird dabei zum Schlüssel ihrer Rettung – doch auch zu einer noch größeren Gefahr.

  • Besetzung: Matthias Schweighöfer, Ruby O. Fee, Frederick Lau, Salber Lee Williams, Axel Werner, Sira-Anna Faal, Murathan Muslu und Alexander Beyer
  • Drehbuch & Regie: Philip Koch
  • Produzenten: Philip Koch, Quirin Berg, Max Wiedemann, Benjamin Munz und Katrin Götter

Netflixwoche Redaktion

Drücke ESC, um die Suche zu schließen.